Aktuelle Grösse: 100%

Printer-friendly version

Die Seudre, der kleinste Fluss Frankreichs

Die Seudre, der kleinste Fluss Frankreichs

Der Mensch hat wunderbare Landschaften entlang der Ufer der Seudre geschafften. Das schöne Dorf Arvert in Mornac-sur-Seudre oder auch Saujob sind beliebte Urlaubsorte im Herzen der Austernzuchtgebiete.

Raum der Austernzucht, die Seudre ist ein Puzzle aus Farben, Geschmäckern und Gerüchen

Große Sümpfe in Form von Lagunen liegen gegenüber der Île d’Oléron. Die Mündung der Seudre zieht jedes Jahr viele Touristen an. Entdecken Sie die Ruhe und den Charme der Städte und Dörfer in der Umgebung. Die salzigen Sümpfe von früher bieten Platz für Austernbänken zum Anbau derselben. Sie werden freie Landschaften entdecken, die von der Austernzucht und der Salzgewinnung geformt sind.

Um von einem Ufer zum anderen zu kommen, haben Sie die Wahl zwischen einer Brücke oder einem Boot, das sicherlich die ruhigere Variante ist.

An der Küste des rechten Ufers entdecken Sie Marennes, die Hauptstadt der Austern. Besuchen Sie die Sümpfe in Dörfern wie Saint-Just-Luzac, Saint-Sornin, Port-Paradis oder sich La Cayenne, der bekannteste Ort der Austernzucht mit der Cité de l’Huître.

Am linken Ufer entdecken Sie das Dorf La Tremblade, das schon immer von den Aktivitäten auf dem Meer lebte. Steigen Sie ein in den kleinen Zug „La Coquille Filante“ und entdecken Sie die lokale Austernzucht in La Grève mit ihren Hütten und Märkten.

Urlaub im Umland der Seudre, um sich zu entspannen und durchzuatmen

Ziehen Sie los auf Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad und nehmen Sie sich Zeit, um das Zentrum dieser Region mit seiner Austernzucht zu besichtigen.

Am rechten Ufer: 47 Kilometer Wegenetz. Starten Sie am Port de Plaisance in Marennes und ziehen Sie bis zum Gua. Am linken Ufer: 30 Kilometer Wegenetz. Beginnen Sie Ihren Ausflug am Chenal de l’Atelier in La Tremblade und ziehen Sie bis zum Hafen von Mornac-sur-Seudre.

Jedes Jahr im August wird in Etaules, Eguille-sur-Seudre und La Treiblade der Wiederanstieg der Ceudre gefeiert. Während des ganzen Sommers werden Ihnen Ausflüge zu Fuß, mit dem Rad, mit dem Pferd oder zu Wasser angeboten. Sie können auch einfach nur bummeln uns Sehenswürdigkeiten wie die Cité de l’huître, das Museum der Austernzucht oder die Logenmühle besichtigen. Es ist die letzt noch in Betrieb befindliche Mühle ihrer Art. Viele schöne Orte in der Natur werden Ihren Ausflug vervollständigen. Dort genießen Sie eine wahre Freiheit.

  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • Español