Aktuelle Grösse: 100%

Printer-friendly version

Besuchen Sie die Île de Ré, fulminant und in wundervollen Farben gehalten

Die Île de Ré, eine Insel mit vielen Facetten

Die Île de Ré ist bekannt für ihr besonderes Licht, ihre Sonne, ihr blaues Meer und ihre wundervollen Landschaften. Lassen Sie Ihr Auto stehen und entdecken Sie die Insel dank der zahlreichen Strecken auf dem Rad.

Entdecken Sie die Idylle der Île de Ré

Besonderes Erscheinungsbild und nördliche Spitze vom Charente-Maritime, auf hoher See vor La Rochelle, so lässt sich „Ré la blanche“ beschreiben. Die Île de Ré bekommt ihren guten Ruf vom Licht, das von den zehn Städten der Insel aufgeht: Ars oder auch La Flotte sind gute Beispiele für die perfekte Schönheit. Ein Besuch des alten Hafens von Saint Martin de Ré, aufgenommen in das Weltkulturerbe der Menschheit, ist unausweichlich. Ré wird Sie aber auch mit ihren großen Sandstränden, ihren salzigen Sümpfen und ihren Farben einnehmen.

Die zahlreichen Fahrradwege laden zur Erkundung der Insel ohne Auto ein, ganz nach ihrem Befinden oder während des ganzen Jahres. Das milde Klima der Insel macht dies möglich. Genießen Sie auch einen belebenden Ausflug ans Meer und atmen Sie die Seeluft tief ein.

Zu jeder Jahreszeit können Sie verschiedene Aktivitäten ausüben: Ausflüge zu Fuß, mit dem Rad, hoch zu Ross oder eine Partie Tennis mit der Familie oder Freunden. Ebenso können Sie das ganze Jahr über Kite- oder Windsurfen.

Entdecken Sie Ré und ihre Idealen Bedingungen, um sich in Form zu bringen

Charente-Maritime ist das erste Department in Frankreich, um sich mit dem Meereswasser in Form zu bringen. Die Insel unterstützt dies in hohem Maße mit zahlreichen Spas und Schönheitsinstituten und bietet das ganze Jahr über Kuren. Vergessen Sie den Stress des Alltags und lassen Sie sich gehen.

  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • Español