Aktuelle Grösse: 100%

Printer-friendly version

Entdecken Sie die Hermione, die Fregatte der Freiheit

Die Fregatte Hermione, un faszinierendes Spektakel für Groß und Klein

Im Herzen des Arsenals von Rochefort und in unmittelbarer Nähe der Corderie Royale ist der mystische Dreimaster aus dem 18. Jahrhundert mit seinen mehr als 65 Metern Länge die größte Nachbildung eines traditionellen Schiff, die jemals in Frankreich gebaut wurde.

Besuchen Sie das Innere des Schiffs, seine verschiedenen Brücken, seine Ausrüstung und den Alltag der Besatzung.

Die Nachbildung der Hermione, ein Schiff, dass zwischen 1778 und 1779 gebaut wurde, ist eine Hommage an Lafayette, der ein großes Abenteuer der Solidarität zwischen Männern aufleben lässt und ein Zeugnis der Geschichte zwischen Frankreich und den Vereinigten Staaten von Amerika schafft.

Seit Juli 1997 setzt sich die Assoziation Hermione-La Fayette für die Umsetzung des exakten Nachbaus der Fregatte Hermione ein, ein französisches Kriegsschiff mit 34 Kanonen, das La Fayette ermöglichte die amerikanischen Aufständischen im Kampf um deren Unabhängigkeit im Jahr 1780 aufzusuchen.

2015 : Toller Ausgangspunkt des außergewöhnlichen Abenteuers Richtung Amerika, auf den Spuren von la Fayette

Schriftsteller Erik Orsenna ist Mitglied der Académie Française und Präsident der Stiftung Hermione, die 2011 unter der Schirmherrschaft der Stiftung des Welterbes gegründet wurde.

Die Stiftung Hermione organisiert die Reise der Fregatte nach Amerika, auf den Spuren von La Fayette. Die Expedition wird zwischen April und August 2015 stattfinden.

Pour en savoir plus : www.hermione.com

  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • Español