Aktuelle Grösse: 100%

Printer-friendly version

Entdecken Sie die Île Madame in Charente-Maritime

Die Île Madame, ein erhaltener Naturraum

Die Île Madame ist die kleinste der vier Inseln in Charente-Maritime. Sie ist lediglich bei Ebbe über einen Fußweg zu erreichen.

Entdecken Sie die Île Madame, eine mysteriöse Insel

Die Île Madame ist einzigartig, denn sie ist nur erreichbar bei Ebbe über einen Weg für Fußgänger und Autos vom Port-des-Barques aus. Denken Sie an die Gezeiten, um nicht auf der Île Madame festzusitzen.

Die Île Madame liegt am linken Ufer der Mündung der Charente zwischen der Halbinsel von Fouras und der Île d’Aix im Norden neben dem kleinen Austernhafen von Port-des-Barques. Zu dieser Gemeinde gehört ist die Insel administrativ. Sie liegt gegenüber der Île d’Oléron und dem berühmten Fort Boyard.

Entdecken Sie die Île Madame, das Paradies der Fischer

Man muss die Flut abwarten, um die Bootsanlieger aus Holz und Pfahlrosten zu benutzen.

Die île Madame besitzt nur eine einzige permanente Route, um einmal rum zu kommen. Auf Ihrem Ausflug werden Sie kleine Buchten mit ihren schönem Panorama sehen an der Mündung der Charente und bei Fouras-les-Bains. Weiter im Süden bieten Ihnen ein kleiner Sandstrand einen einzigartigen Blick auf die Anregung der Fischernetze und den Ozean.

Entdecken Sie die Île Madame und ihre fluvialen Formen

Die Aquakulturanlage ist die einzige Sehenswürdigkeit auf der Île Madame. Machen Sie dort einen Halt, um die Kultur des Salzes in den salzigen Sümpfen und Quellern zu entdecken. Dort können Sie auch geschmackvolle Meeresfrüchte probieren.

  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • Español